Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Banner
Beiträge
Alben
Banner
MMS-Blog
Letzte Kommentare
Radberz
Banner

Kronengasse 35, 5400 Baden
Tel: 079 302 43 54

Radservice aller Art und Occasionen
Besucher
Heute6
Gestern65
Woche319
Monat1219
Insgesamt118002
Wer ist online?
Benutzer 0
Gäste 4

velotour, salzburg-lindau

bayern 20170512 1680603130

traumhafte kulisse in den bayrischen voralpen

mein urlaub begann mit einer wunderschönen zugfahrt nach salzburg. entlang den frisch eingeschneiten churfirsten, dem alpstein, den tiroler und den bayrischen alpen.

in salzburg besichtigte ich die altstadt und die festung bei bestem wetter.dann fuhr ich der salzach entlang nach puch zu martina und christian. die zwei lernte ich vor zwei jahren auf dem camping auf der göscheneralp kennen. ich stellte das zelt in ihrem garten auf und wir grillierten auf ihrer terasse. am mittwoch morgen war ich dann mit dem bike unterwegs. am nachmittag ging ich mit christian im klettergarten am pass lueg klettern. es war richtig gut, obwohl ich mit der risskletterei im 4c+ bereich total am anschlag war. vielen dank an christian für den vorstieg und das sichern. anschliessend machten wir noch eine wanderung auf einen imposanten felsen. am kochte ich mein lieblingsspargelgericht und wir hatten noch angeregte diskussionen. hey martina und christian, vielen dank für die 2 tollen tage bei euch, ich hoffe wir sehen uns wiedereinmal. am donnerstag fuhr ich dann zum königssee auf den camping. der königsee und die umgebung sind grandios, aber wie überall wo es schön ist hat es auch sehr viele touristen. am nächsten tag fuhr ich zum chiemsee. am "bayrischen meer" verbrachte ich eine wunderschönen abend. bei schönstem wetter ging's dann zum schliersee. in der nacht startete dann der dauerregen der 60 stunden anhalten sollte. alles nass zusammenpacken und quölte mich 5 stunden durch den regen. in ohlstadt nach ich dann ein hotel, wo ich alles trocknen konnte. am montag reichten mir dann 2,5 stunden bis nach bad kohlgrub wo ich ein zimmer bezog. am anderen morgen fuhr ich wieder im regen los. am mittag trocknete es dann endlich ab und ich traf trocken anm hopfensee ein. der mittwoch war der prachtstag. sonne pur, eine traumhafte strecke, ein ausflug auf den alpspitz, ein toller camping am alpsee und ein sehr feines nachtessen machten diesen tag zum highlight meiner reise. am letzten tag gings dann nach lindau, dem ziel meines trips. fazit: an die 500 km radeln in einer grandiosen landschaft, weisse berge, saftig grüne wiesen. sehr gastfreundlich und das essen war einfach der hammer. es hat mir sehr gut gefallen und ich komme sicher wieder.

bayern 20170512 1969758394

 salzburg

bayern 20170512 1765908727

salzburg

bayern 20170512 1700969666

salzburg

bayern 20170512 1206496345

klettern am lueg pass

bayern 20170512 1638379386

königssee

bayern 20170512 1439469584

königssee

                                 bayern 20170512 1971210715

                                 biergarten am königssee

bayern 20170512 1644520271

chiemsee

bayern 20170512 1653408758

schliersee

bayern 20170512 1605306335

hopfensee

bayern 20170512 1849821371

hopfensee

bayern 20170512 1700323416

veloweg "bayrische art

bayern 20170512 1030050017

idylisch ist's in bayern

bayern 20170512 1452031827

aussicht vom alpspitz

bayern 20170512 1981377749

sonnenuntergang am alpsee

bayern 20170512 1234291695

sonnenuntergang am alpsee

 

 


+ 1
+ 0
Hits: 169
Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | grösser

security code
Bitte den folgenden Code eintragen


busy

Aktualisiert (Freitag, den 12. Mai 2017 um 15:56 Uhr)